Paris- Frankreich

29.5.- 3. Juni 2017

6-tägige Rundreise nach Paris

Kleingruppe       3 Pers.

 

- inkl. Kofferpackservice

-Abholung zu Hause

-Fahrt mit Auto

-12h aktive Reisebegleitung

-leichter Pflegeservice

 

 

Program:

 

Montag 29.Mai  9 Uhr Abfahrt Richtung Basel – Paris  mit dem Firmenauto viva la vita
Troyes -   1/2 Tag Stadtbesichtigung

Je nach behindertengerechten Zugang, besuchen wir die Sehens- würdigkeiten der Stadt. Die mittelalterliche Stadt Troyes ist 160 km östlich von Paris an der Seine im Departement Aube in Champagne-Ardenne gelegen. Die große Dichte an Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert, die Renaissancebauten, die engen Gässchen, die Kirchenfenster, die 9 eingetragenen Kirchen – all dies macht Troyes zur „Ville d’Art et d’Histoire“ (Stadt der Kunst und der Geschichte).

                                                                                             

Dienstag 30. Mai . 2 Stündige Fahrt nach Paris zu Hotel einchecken, bevor wir auf Erkundungstour gehen.

Paris  -   4 Tage zur freien Verfügung 

Paris, die Stadt der Liebe! Eine Städtereise nach Paris ist ein Muss, schon wegen dem Eiffelturm, dem Louvre oder der Notre Dame, wegen seinem Kultur- und Unterhaltungsangebot, dem Shopping, der Gastronomie oder dem Paris by Night. Auf der Pelouse de Reuilly am Bois de Vincennes findet Europas grösster jährlicher Jahrmarkt statt. Das Paradis Latin ist u.a. dafür bekannt, dass es 1889 von Gustave Eiffel (der Erbauer des Eiffelturms) komplett neu entworfen wurde. Seitdem hat es die Stadt als historisches und kulturelles Erbe eingestuft. Auch in diesem Kabarett erwartet euch eine Revue mit vielen Tanzeinlagen, beeindruckenden Performances und fantastischen Federkostümen. Auch ein Besuch ins umliegende Schloss Versaille ist möglich.

Freitag 2. Juni 20173 stündige Fahrt durchs Burgund nach Beaune.

Beaune  1/2 Tag Stadtbesichtigung

Im Herzen einer prestigeträchtigen Weinbauregion gelegen, heisst die Stadt Beaune Sie inmitten grosser Lagen wie Pommard, Corton-Charlemagne, La Romanée-Conti, Meursault, Santenay und Savigny-les-Beaune willkommen. Nicht nur für Weinliebhaber ist die Destination Beaune ein Paradies, auch Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten – das wohl bekannteste Monument ist das Hôtel-Dieu (Beauner Hospizien) mit seinen buntglasierten Dachziegeln

Samstag 3.Juni 2017    4 stündige Fahrt retour nach Hause  ca.18.00
zum Ausdrucken
Rundreise Paris2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 561.6 KB