Pflegeleistungen

Mit der pflegerischen Erfahrung ist es auch möglich unterwegs 24h Sauerstoffabgaben, medikametöse Schmerztherapien, oder Alternative Therapien durch zu führen. Als Krankenkassen anerkannte Privat-spitex mit dipl. Krankenpflegepersonal, führen wir alle Krankenpflegemassnahmen nach den Richtlinien des schweizerischen Roten Kreuzes durch.

 

 

In Zusammenarbeit mit Kliniken und Ärzten im Ausland,  können auch weltweit Dialysestationen besucht und Chemotherapien weitergeführt werden. Oder wir werden als Kurbegleiter gebucht für die Tages- und Wochenendaktivitäten in den Kurkliniken.

Ganz individuell nach den Pflegebedürfnissen der Reise- teilnehmer wird das freelance Hilfspersonal zusammengestellt. Die Reisen werden mehrheitlich von der Geschäftsleitung selber begleitet und betreut.

 

Pflegekosten -  Reisekosten

Die Pflegeleistungen, wie therapeutische und pflegerische Massnahmen können durch die Krankenkassen zurückerstattet werden. Die genauen Konditionen müssen mit der jeweiligen Krankenkasse ausgehandelt werden.

Die Betreuungszeit wie Reisekosten werden Privat bezahlt. Es können an verschiedene Behindertenorganisationen  Unter- stützungsanträge gestellt werden.

 

für aktive Senioren ->    KLEINGRUPPEN REISEN AB SEPTEMBER 2019


NEU:   HILFE in Krisensituationen   AB   SEPT.2019